CHASED) Art and People Berlin

What´s On in Berlin: Ausstellung Queensize im me Collectors Room

15 Dez

Was sind die Besonderheiten von weiblichen Künstlerinnen? Dieser Frage geht die aktuelle Ausstellung Queensize nach.  Der me Collectors Room/Stiftung Olbricht zeigt darin noch bis zum 30. August 2015  mit 60 Positionen ein Drittel der in der Sammlung vertretenen Künstlerinnen.

Mit Künstlerinnen wie Cindy Sherman, Helene Appel, Louise Bourgeois oder Nathalie Djurber und einem Querschnitt aus Malerei, Fotografie und großartigen Skulpturen und Installationen werden verschiedene Facetten von Kunst von weiblichen Autoren nebeneinander gestellt. Interessant ist der Aufbau der Ausstellung. Ausgangspunkt des Konzepts ist das Thema Bett, daher auch der Ausstellungstitel Queensize, der Begriff für eines der größten Bettenformate.

Das Bett ist ein Symbol für den existentiellen Ort menschlicher Erfahrung, als Sinnbild für Leben und Verfall, Träume und Albträume, hier werden wir geboren, oft ist das Bett auch unser Sterbeort – Erfahrungen, die unsere Identität prägen.

Um Identität und Identitätsfindung, besonders als Frau, geht es auch in Queensize. So hängen Bilder, die verschiedene Facetten weiblicher Identität zeigen, dicht nebeneinander im Raum. Ein wenig abseits davon alleine an einer anderen Wand  hängt das Gemälde “Paul Peyton (Dad)” von Elizabeth Peyton. Ist der Vater laut den Kuratoren schließlich der erste Mann, den eine Frau sieht und der sie sieht, und der so maßgeblich an der Bildung ihrer Identität beteiligt ist. Auch ist Identitätsfrage und -Suche generell ein oft zu findendes Thema in den Werken von Künstlerinnen.

Eine sehr empfehlenswerte Ausstellung, die einen gut ausgewählten Ausschnitt weiblicher Kunst zeigt. Die Ausstellung wird kuratiert von Nicola Graef (Dokumentarfilmproduzentin und -regisseurin) und Wolfgang Schoppmann (Chefkurator der Olbricht Collection).

 

Ausstellung

Queensize Female Artists from the Olbricht Collection
07. Dezember 2014 – 30. August 2015
me Collectors Room
Berlin Stiftung Olbricht
Auguststraße 68
10117 Berlin

www.me-berlin.com

 

 

 Elizabeth Peyton Paul Peyton Dad, 1995 © Elizabeth Peyton

Elizabeth Peyton, Paul Peyton (Dad), 1995, Öl auf Leinwand / Oil on canvas, 25,5 x 20,5 cm © Elizabeth Peyton

 

 

 

Daniela Rossell, “Untitled” (Inge and her mother Emma in living room) aus der Serie / from the series "Ricas y Famosas" 2000, C-Print © Courtesy of the artist and Greene Naftali, New York

Daniela Rossell, “Untitled” (Inge and her mother Emma in living room) aus der Serie / from the series “Ricas y Famosas” 2000, C-Print © Courtesy of the artist and Greene Naftali, New York

 

 

 

Dawn Mellor, Mia Farrow, 2010, Öl auf Leinwand / Oil on canvas, 152 x 122 cm  © Dawn Mellor, Photo Jana Ebert

Dawn Mellor, Mia Farrow, 2010, Öl auf Leinwand / Oil on canvas, 152 x 122 cm © Dawn Mellor, Photo Jana Ebert

 

 

 

Jitka Hanzlová, Jaqueline, Chelsea, aus der Serie / from the series „Female“ 1999, Farbfotografie / colour print, 28,8 x 19,2 cm © Kicken Berlin

Jitka Hanzlová, Jaqueline, Chelsea, aus der Serie / from the series „Female“ 1999, Farbfotografie / colour print, 28,8 x 19,2 cm © Kicken Berlin

 

 

 

Queensize Female Artist from the Olbricht Collection Installationsansicht  © me Collectors Room Berlin (c) Photo: Bernd Borchardt

Queensize Female Artist from the Olbricht Collection Installationsansicht © me Collectors Room Berlin (c) Photo: Bernd Borchardt

 

 

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Du musst Angemeldet sein um einen Artikel zu kommentieren